Wittlicher Turnverein

Große Judo-Gürtelprüfung beim Wittlicher Turnverein

 

39 Judoka des Wittlicher Turnvereins nahmen an den Gürtelprüfungen des Vereins teil. Vor den zufriedenen Augen des Prüfungskomitees bestehend aus Alex Glebsattel 2. Dan, Felix Bernard 2. Dan und Inge Müller 1. Dan legten folgende Aktive ihre Prüfung erfolgreich ab:

Zum weiß-gelben Gürtel :

Michael Koslow, Malik Mann, Lena Sußenburger, Nils Hempel, Leon Günter, Alp Eren Yazici, Yanis Bazin, Melina Ehlenz, Jana Prüm, Sebastian Senkbeil und Pia Magdeburg.

Zum gelben Gürtel:

Laura Jennrich, Erik Adler, Mattis Weißgerber, Keanu Eltges, Johannes Poth, Lysann Bruss, Jamie Marx, Tim und Sophie Dietzen, Jaden Kebschull, Lara Teusch und Nikita Scheiermann.

Zum gelb-orangen Gürtel:

Luis Jennrich, Noah Salaou, Lukas Franzen, Aylin Kerpicci, Emma Kranz, Pascal Ehlenz, Lisa Kessler, Colin Börner und Lars Franke.

Zum orangen Gürtel:

Leo Engel

Zum orange-grünen Gürtel:

Jasmin Gasper, Christian Ehlenz, Verena und Rebecca Waibel, sowie Ole und Yann Weißgerber

Die Judoabteilung des Wittlicher Turnvereins startet nach den Sommerferien wieder neue Anfängerkurse für Kinder und Jugendliche von 6 – 12 Jahren. Startschuss für die neue Gruppe ist Dienstag, der 22. August 2017, 16.30 Uhr in der Turnhalle der Georg-Meistermann-Grundschule (ehem. Jahnplatz) in Wittlich. Weitere Infos und Anmeldung unter 0170-4815396 bei Abteilungsleiter Alex Glebsattel.

Foto: Judo 2017

Die Bilder zeigen stolze Prüflinge mit ihren Prüfern Alex Glebsattel 2.Dan, Felix Bernard 2.Dan und Inge Müller 1.Dan.